Zuhören

Sie möchten mit jemandem reden über Ihre Sorgen, Ängste und Unsicherheiten?

Wir hören Ihnen gern zu.
Mit vielen Ihrer Probleme sind wir auf Grund unserer langjährigen Erfahrung in der Kinderonkologie sehr vertraut.


Verstehen

Sie brauchen kein Mitleid sondern Hilfe?

Wir sind zum Teil selbst betroffenen Eltern.


Informieren

Sie suchen Ansätze für die Gestaltung des Lebens Ihres Kindes und Ihrer Familie?

Wir geben Ihnen unseren Mut und unsere Erfahrungen weiter.
Unsere Mitglieder und unsere Mitarbeiter im „Steinweg 32“ beantworten Ihre Fragen und nennen Ihnen bei Bedarf auch die jeweiligen Stellen, bei denen Sie weitere Hilfe erhalten können.


Helfen

Sie benötigen Unterstützung und Entlastung, Zuwendung und Begleitung?

Wir können Ihnen weiterhelfen durch

  • finanzielle Entlastung bei besonderen Situationen
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • regelmäßige Besuche in der Klinik oder bei Bedarf auch zu Hause
  • Geschwisterbetreuung
  • Begleitung bei Behördengängen
  • vielfältige Angebote im „Steinweg 32“
  • Kooperation mit den behandelnden Ärzten und Pflegekräften
  • …..und vieles mehr